Infos zum Babyzeichensprache Workshop für Fortgeschrittene und Quereinsteiger:
Kursdauer: 5 mal 1 Stunde (wöchentlich)

Fortgeschrittenen-Workshops sind für Kinder ab 12 Monaten oder im Anschluss an den Einteiger-Kurs gedacht. Es können sowohl Quereinsteiger als auch jene teilnehmen die bereits einen Babyzeichensprache-Kurs besucht haben. Es werden Zeichen aus dem Anfänger-Kurs wiederholt bzw. vertieft. Es kommen aber auch Themengebiete dazu. Bei Spiel- und Lehrangebot für Babys kommen etwa Bewegungsmaterialien (z.B. Pickler-Dreieck) oder erste entwicklungsgerechte Farben (z.B. lebensmittelsichere Puddingfarbe) zum Einsatz. Die Themen des Fortgeschritten-Workshops werden nach folgendem Schema vermittelt:

Einheit 1: Urlaub
Einheit 2: Bauernhof & Zoo
Einheit 3: Garten & Wald
Einheit 4: Einkaufen
Einheit 5: Farben und Gefühle

Des Weiteren werden im Forgeschrittenenkurs nützliche Fakten zur Kultur der Gebärdensprache vermittelt sowie die Nutzung der Babyzeichensprache, nach dem erfolgten Spracherwerb des Kindes vermittelt. Wie man die Babyzeichensprache speziell bei Kleinkindern, erfolgreich bei der Kindergarten-Eingewöhnung nutzen kann wird ebenfalls genauer erläutert. Alle Kursunterlagen werden ebenfalls Online auf dieser Homepage zur Verfügung gestellt