Kinderlabor

Dieses speziell von mir entwickelte Programm beinhaltet das Experimentieren mit authentischen Labormaterialen wie Bechergläser, Pipetten und natürlich Reagenzgläser in kindgerechter Größe. Die chemischen Experimente sind einfach aufgebaut und basieren auf ungefährlichen Haushalts- und Küchenmaterialen.

Das Transportieren von Flüssigkeiten mit verschiedenen Techniken sowie die Beobachtung der Veränderung (Färbung, Gasbildung usw.) üben auf Kinder eine große Faszination aus. In meinen Kindergartenpraktika war dieses Angebot sehr beliebt. Das naturwissenschaftliche Experiment (Stichwort:MINT) nimmt immer mehr Platz in der Erziehungsarbeit im Kindergarten ein und spielt in der kindlichen Entwicklung eine bedeutsame Rolle. Die Erfahrung von Selbstwirksamkeit, sowie die Fähigkeit zum Aufstellen eigener Hypothesen wird dabei gestärkt. Mehr Infos zum Thema Experimentieren mit Kindern gibt es in diesem Fachartikel.

  • Ideal für Kindergeburtstage
  • auch für junge Kinder geeignet (ab ca. 3,5 Jahre)
  • als externes Bildungsangebot für Kindergärten verfügbar (methodische Arbeit auf Basis dieser Fach-Literatur.)
  • für Projektwochen an Schulen